ReportXT

mcn Commerce enthält bereits in der Grundausführung (Standard, Professional) umfangreiche Auswertungsfunktionen. Das AddOn Report XT erweitert die Auswertungs- und Berichtmöglichkeiten von mcn Commerce erheblich.

Das AddOn ReportXT ermöglicht

  • getrennte Auswertungen für Artikel, Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten
  • Auswertung und Sortierung nach Anzahl, EK, Marge, VK, Rohertrag, Dokumentart, Warengruppe, Warenkategorie, Warenkatalog
  • die Definition der Auswertungsspanne: z.B. Top 10, Umsatz größer 75%, Top und Flop
  • Auswertungen mit Angabe des Anteils an Gesamt (-umsatz, -marge usw.) der angezeigten Datensätze
  • Benchmarking: Welche Kunden bringen den meisten Ertrag, welche Artikel laufen am besten
  • Auswertungen mit Teilsummen nach Kategorie, Warengruppe und Katalog
  • mit allen Kategorie Feldern als Suchkriterien
  • komprimierte Berichte (Summe nach Artikel, Mitarbeiter, Kunde usw.)

Wenn Sie das AddOn noch nicht haben, finden Sie hier die Bestellinformationen.

Die Auswertungen mit dem ReportXT AddOn finden Sie im Modul Verkauf / Layout Auswertungen wahlweise über das Menü Funktionen > GL > Umsatzauswertung oder über den Button Auswertung im Layout Übersicht GL

Die Auswertung kann nur mit GL oder Admin Rechten aufgerufen werden.

Eine Auswertung erstellen

Eine Auswertung besteht aus zwei Schritten

  1. Datensätze nach den angegebenen Kriterien suchen
  2. Die Ergebnismenge nach definierten Angaben filtern und für die Ausgabe aufbereiten

Im Layout Auswertungen finden Sie in der Seitennavigation die Layouts für die entsprechende Auswertung.

Bitte beachten Sie:

  • Manche Suchkriterien schließen sich gegenseitig aus. (z.B. filtern nach Umsatz und Artikel)
  • Felder, die keine Werte enthalten, werden grau dargestellt
Artikel Auswertung
 

ReportXT Artikel Auswertung
  1. Ausgabefilter Umsatzart: Die Ergebnismenge wird nach dem Kriterium aufbereitet und sortiert
  2. Filterbasis:
    Für jeden Bereich (Umsatz / Artikel / Dokumentart) gibt es eine eigene Filterbasis
    Bei der Filterbasis für den jeweiligen Bereich können Sie einstellen, ob und wie der Filter (5) angewendet wird.
    Wenn Sie beim Filter (5) die Werte Obergrenze 90 und Untergrenze 75 eingeben entscheidet der Wert in diesem Feld, ob die Umsätze zwischen 75,00 € und 90,00 € oder die Umsätze mit einem Anteil zwischen 75% und 90% dargestellt werden
  3. Suchkriterium: Im mittleren Bereich können Sie die Suchabfrage nach Kategorie, Warengruppe, Katalog oder nach Artikelnummer eingrenzen
  4. Dokumentart: Hier können Sie auswählen, welche Dokumentarten ausgewertet werden
  5. Filter:
    Hier geben Sie die Werte ein, nach denen die Ergebnisse gefiltert werden.
  6. Eine Auswertung wird für einen Datumsbereich ausgeführt. Sie können die Werte einzeln auswählen oder mit den Button einsetzen. Der Bereich links ist für die Quartale, der Bereich in der Mitte für die Monate und der Bereich rechts für die Jahre.

    • Wenn Sie auf Q3 klicken, das aktuelle Datum sich aber im Q2 befindet, erkennt mcn Commerce das selbständig und stellt das Q3 des Vorjahres da.
    • Jahr -1 ist das Vorjahr usw.
  7. Mit diesen Aktionen werden Auswertungen erstellt.
  8. Hiermit werden die Auswahlwerte in allen Feldern entfernt
Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten

Die anderen Auswertungen funktionieren genauso, wie die Artikel Auswertung. In den jeweiligen Layouts finden Sie für die jeweilige Auswertung unterschiedliche Auswahlfelder.

Lieferanten Auswertung: Zusätzliche Kennzahlen
Die Lieferanten Auswertung hat die zusätzlichen Felder: Lagerwert, AV-Quote (Abverkaufsquote), Stückpreis Brutto und BR Kalk.

Die AV-Quote (Abverkaufsquote) wird nach folgender Formel berechnet:

EK / ( EK + EK Lagerbestand) * 100)

Das Feld BR Kalk wird nach folgender Formel berechnet:

Brutto VK / Netto EK

Profile Felder auswerten

Die Profile Felder im Modul Verkauf können ebenfalls ausgewertet werden. Wenn Sie beispielsweise eine Auswertung nach Vertriebskanal ausführen möchten, geben Sie das entsprechende Suchkriterium in den Profile Feldern ein.

Auswertung mit Profile Feldern in ERP System für Mac OS X, Windows und iPad

In allen Auswertungen können Sie zusätzlich ein Suchkriterium in den Profile Feldern eingeben

Die kleinen Ausschließen Button entfernen die Werte im jeweiligen Bereich

 

Suchen nach Anleitungen, Hilfetexten, Support und Videoanleitungen:
Geben Sie als Suchbegriff zusätzlich den Begriff ahx ein. Dann werden Ihnen nur die Support Seiten angezeigt, die Ihren Suchbegriff enthalten.

Warenwirtschaft, Warenwirtschaftssystem, Faktura und ERP-Software für Apple Mac OS X und Windows

Kategorie: 

Hinweis iPad: Die iPad Version von mcn Commerce unterliegt aufgrund des Betriebssystems, der Bauart und der Prozessorgeschwindigkeit einigen Beschränkungen gegenüber der Desktop Version. Hier finden Sie eine Übersicht über die System Voraussetzungen für den Einsatz der Warenwirtschaft auf dem iPad: iPad Unterstützung

Hinweis PDF Erstellung (nur Einzelplatz Version): Die direkte Erstellung von PDFs ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur mit FileMaker Vollversion oder iPad möglich. Anwender mit der Einzelplatzlizenz Versionen erstellen PDF-Dokumente unter Mac OS X über die eingebaute PDF Funktion im Druckdialog, unter Windows über einen PDF-Writer (nicht im Lieferumfang enthalten)

Cloud Server: ERP System mcn Commerce als Online Warenwirtschaft / Faktura mit eigenem Cloud Server und Clients für macOS, Windows und iPad . Hier finden Sie weitere Informationen: Online ERP System in der Cloud

mcn Commerce ist eine Warenwirtschaft für Apple Mac OS X und ein Warenwirtschaftssystem für Windows, außerdem ist eine iPad (iOS) Unterstützung enthalten. mcn Commerce enthält Software für den Handel, ein komplettes Kassen System / eine Kassensoftware, sowie eine Schnittstelle zu Shopware Online Shops bzw. eine Anbindung an Oxid und Gambio Online Shops. Unsere Warenwirtschaft kann wahlweise als ERP Programm lokal auf dem Apple Mac OS X bzw. Windows Rechner oder als ERP System für Netzwerk auf einem Cloud Server installiert werden.

Darüber hinaus bietet mcn Commerce Funktionen für die Fakturierung (Rechnung schreiben), ein integriertes Mahnwesen mit Offenen Posten, Lagerhaltung und Inventur, ein Modul für Bestellungen und Einkauf, ein Modul für Produktion, Stücklisten usw.

Unsere Warenwirtschaft eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen (kmu) im Einzelhandel, Großhandel, für Handwerker, Gewerbe und Dienstleister