Workflow

(Vertrieb / Einkauf / Lager)

Der Workflow in unserem Faktura Programm ist so angelegt, dass die einzelnen Aufträge entweder von einer einzigen Person oder auch von verschiedenen Abteilungen bearbeitet werden können.

Vertrieb / Verkauf

Im Bereich Vertrieb werden die Angebote erstellt und anschließend per E-Mail, oder ausgedruckt als Fax oder Brief an die Kunden verschickt. Zudem können die zuvor erstellten Angebote entweder in Rechnungen umgewandelt oder auch dupliziert werden. Das System stellt eine vorgefertigte E-Mail zur Verfügung, damit die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter des Vertriebs dem Kunden eine Bestätigung über den Auftrag senden und dieser zum Beispiel auch die Rechnung beifügen kann.

Auftragskalkulation für Vertrieb und Verkauf

Klicken Sie für eine größere Darstellung auf das Bild

Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Abteilungen können jederzeit Einsicht in die Layouts der übrigen Bereiche nehmen und sind so stets über den aktuellen Status eines Auftrags informiert.

Um die Kommunikation innerhalb des Unternehmens zu optimieren, bietet das Programm vielfältige Möglichkeiten, in Bemerkungsfelder Hinweise für die anderen Abteilungen einzutragen.

Die Faktura Software lässt ferner die Konfiguration zu, dass ein zuvor definierter Artikel als Versandkostenposition in die Kalkulation übernommen wird. Auch bei Aufträgen per Nachnahme kann eingestellt werden, ob automatisch diese Position in der Kalkulation erscheinen soll.

Mit der Auftragsfaktura können im Vertrieb sowohl Brutto-Dokumente wie zum Beispiel Angebote oder Rechnungen an Endkunden, als auch Netto-Dokumente an Businesskunden erstellt werden.

Einkauf

Der im Vertrieb erstellte Auftrag wird in die Einkaufsabteilung übernommen. Hier wird geprüft, welche Waren noch im Lager sind und welche gegebenenfalls fehlenden Artikel nachbestellt werden müssen. Für die einfache Nachbestellung kann man aus dem Auftrag heraus Bestellvorgänge neu anlegen oder verändern. Ist es hierbei nötig, mehrere Artikel von verschiedenen Lieferanten zu bestellen, so wird für jeden ein separater Bestellvorgang angelegt.

Einkauf und Kommission

Klicken Sie für eine größere Darstellung auf das Bild

Lager

Schließlich vergibt die Abteilung Einkauf für die aktuell offenen Aufträge den Status "zu bearbeiten", um das Lager zu informieren, dass die entsprechenden Aufträge zur Kommissionierung bereit sind. Im Lagerbereich unterstützt die Auftragsfaktura das sogenannte Kommissionslager. Merkmal dessen ist es, dass die verschiedenen Artikel eines Auftrags so lange zwischengelagert werden, bis alle beisammen sind und der komplette Auftrag versandt werden kann.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Lager bearbeiten die Aufträge, die sie aus der Einkaufsabteilung erhalten haben und übertragen die Ergebnisse in die Auftragsfaktura. Vor Abschluss des Auftrags wird vom System eine automatische Prüfung auf mögliche Fehler vorgenommen, sodass gewährleistet ist, dass keine notwendigen Eingaben vergessen werden.

Hinweis iPad: Die iPad Version von mcn Commerce unterliegt aufgrund des Betriebssystems, der Bauart und der Prozessorgeschwindigkeit einigen Beschränkungen gegenüber der Desktop Version. Hier finden Sie eine Übersicht über die System Voraussetzungen für den Einsatz der Warenwirtschaft auf dem iPad: iPad Unterstützung

Hinweis PDF Erstellung (nur Einzelplatz Version): Die direkte Erstellung von PDFs ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur mit FileMaker Vollversion oder iPad möglich. Anwender mit der Einzelplatzlizenz Versionen erstellen PDF-Dokumente unter Mac OS X über die eingebaute PDF Funktion im Druckdialog, unter Windows über einen PDF-Writer (nicht im Lieferumfang enthalten)

Cloud Server: ERP System mcn Commerce als Online Warenwirtschaft / Faktura mit eigenem Cloud Server und Clients für macOS, Windows und iPad . Hier finden Sie weitere Informationen: Online ERP System in der Cloud

mcn Commerce ist eine Warenwirtschaft für Apple Mac OS X und ein Warenwirtschaftssystem für Windows, außerdem ist eine iPad (iOS) Unterstützung enthalten. mcn Commerce enthält Software für den Handel, ein komplettes Kassen System / eine Kassensoftware, sowie eine Schnittstelle zu Shopware Online Shops bzw. eine Anbindung an Oxid und Gambio Online Shops. Unsere Warenwirtschaft kann wahlweise als ERP Programm lokal auf dem Apple Mac OS X bzw. Windows Rechner oder als ERP System für Netzwerk auf einem Cloud Server installiert werden.

Darüber hinaus bietet mcn Commerce Funktionen für die Fakturierung (Rechnung schreiben), ein integriertes Mahnwesen mit Offenen Posten, Lagerhaltung und Inventur, ein Modul für Bestellungen und Einkauf, ein Modul für Produktion, Stücklisten usw.

Unsere Warenwirtschaft eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen (kmu) im Einzelhandel, Großhandel, für Handwerker, Gewerbe und Dienstleister