Profile Felder

für Branchen-Informationen

Für die optimale Neukunden Akquise und Kundenbetreuung bietet unser ERP System eine Besonderheit: In 10 freien Profile Feldern können branchenspezifische Kundendaten, wie beispielsweise der Branchenschlüssel, Informationen zu dem vorhandenen Servicevertrag oder die Information wie der Kunde auf Sie aufmerksam wurde, hinterlegt werden.

Auf die Branche abgestimmtes ERP System

Neben den 10 freien Profile Feldern gibt es 12 Markierungsfelder. Bei all diesen Feldern können die Feldbezeichnung selber wählen. Hierdurch erhalten Sie ein speziell für Ihre Branche optimal abgestimmtes ERP System.

Artikel Details Kategoriefelder

Wertelisten für einheitliche Feldwerte

Bei den Profile Feldern können Sie Wertelisten erstellen, damit Ihre Mitarbeiter vordefinierte Werte aus den Dropdown-Listen eingeben, die sich für Auswertungen nutzen lassen

Die freien Felder befinden sich in fast allen Seitenlayouts, wenn die erweiterte Ansicht eingestellt ist. Die Bearbeitung der Felder und Listen erfolgt in einem speziellen Layout, dass über das Anwender Rechte System geschützt ist und nur von den Gruppen wAdmin, Admin und Geschäftsleitung aufrufbar ist.

Die Bearbeitung ist einfach: Geben Sie im Layout wAdmin Ihre gewünschten Feldbezeichnungen ein. Durch Klicken des Update Buttons werden die vorgenommen Einstellung oder Änderungen gespeichert.

 

 

 

Profile Felder für Newsletter

Eine weitere Besonderheit des CRM Moduls: Die Profile Felder können als Platzhalter in Emails eingebunden werden! Beim Versand werden die Platzhalter durch die echten Daten des entsprechenden Kundendatensatzes ersetzt.

  1. Es gibt 12 freie Markierungsfelder
  2. und 10 freie Profile Felder, bei denen Sie die Bezeichnung (Feldlabel) selbst definieren können.
  3. Die freien Profile Felder haben je eine Werteliste. Die Werte können Sie ebenfalls definieren, damit die Mitarbeiter einheitliche Werte eingeben.