Mehr verkaufen mit Preisgruppen

für Kunden, Wiederverkäufer und Großkunden

Wenn Sie Großkunden und Wiederverkäufer zu Ihren Kunden zählen, dann bietet das ERP System im Artikelmodul eine weitere attraktive Möglichkeit der Preisgestaltung an. Steigern Sie Ihre Umsätze mit passgenauen Preisen für Ihre Kunden!

Preisgestaltung mit Preisgruppen

Anstatt individuelle Preise für jeden Kunden einzeln zu Kalkulieren, können Sie für einzelne Produkte, Warengruppen oder Kategorien Preisgruppen festlegen. So können Sie eine intensive Geschäftsbeziehung in einem Artikelbereich ausdrücklich belohnen.

Der entscheidende Vorteil entsteht in der schnellen Zuordnung von Preisgruppen zu den Kunden. Sie kalkulieren z.B. die Preise einer Preisgruppe für Wiederverkäufer und weisen diese per Massenbearbeitung einer ganzen Warengruppe zu. Alle Wiederverkäufer, in der Adressdatensatz die Preisgruppe hinterlegt ist, bekommen so automatisch die neuen Preise dieser Preisgruppe.

Oder Sie legen einen neuen Großkunden an. Anstatt für diesen Kunden individuelle Preise zu kalkulieren, weisen Sie der Adresse die ID Nummer der Preisgruppe für Großkunden zu.

Das beste daran ist, dass Preisgruppen, Staffelpreise und individuelle Kundenpreise in einer Funktion, der Preisstaffelgruppen-Funktion zusammengefasst sind. So können Sie z.B. Mengenstaffeln für die Preisgruppe der Wiederverkäufer anlegen, für einzelne Kunden können Sie ganz individuelle Preise hinterlegen - oder ebenfalls Mengenstaffeln usw.

Klicken Sie für das YouTube Video auf das Bild
Unser ERP System enthält ein mehrstufiges Rabattsystem mit
  • Rabatten auf das gesamte Sortiment
  • Preisgruppen, die mit den Kundenadressen verknüpft werden können.
    Durch die Preisgruppen lassen sich auf einfache und (mit der Massenbearbeitungsfunktion) schnelle Weise Preisgruppen für Wiederverkäufer anlegen
  • Staffelpreisen, prozentual oder mit absoluten Netto-Verkaufspreisen
    und
  • individuellen Kundenpreisen pro Artikel

Hinweis iPad: Die iPad Version von mcn Commerce unterliegt aufgrund des Betriebssystems, der Bauart und der Prozessorgeschwindigkeit einigen Beschränkungen gegenüber der Desktop Version. Hier finden Sie eine Übersicht über die System Voraussetzungen für den Einsatz der Warenwirtschaft auf dem iPad: iPad Unterstützung

Hinweis PDF Erstellung (nur Einzelplatz Version): Die direkte Erstellung von PDFs ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur mit FileMaker Vollversion oder iPad möglich. Anwender mit der Einzelplatzlizenz Versionen erstellen PDF-Dokumente unter Mac OS X über die eingebaute PDF Funktion im Druckdialog, unter Windows über einen PDF-Writer (nicht im Lieferumfang enthalten)

Cloud Server: ERP System mcn Commerce als Online Warenwirtschaft / Faktura mit eigenem Cloud Server und Clients für macOS, Windows und iPad . Hier finden Sie weitere Informationen: Online ERP System in der Cloud

mcn Commerce ist eine Warenwirtschaft für Apple Mac OS X und ein Warenwirtschaftssystem für Windows, außerdem ist eine iPad (iOS) Unterstützung enthalten. mcn Commerce enthält Software für den Handel, ein komplettes Kassen System / eine Kassensoftware, sowie eine Schnittstelle zu Shopware Online Shops bzw. eine Anbindung an Oxid und Gambio Online Shops. Unsere Warenwirtschaft kann wahlweise als ERP Programm lokal auf dem Apple Mac OS X bzw. Windows Rechner oder als ERP System für Netzwerk auf einem Cloud Server installiert werden.

Darüber hinaus bietet mcn Commerce Funktionen für die Fakturierung (Rechnung schreiben), ein integriertes Mahnwesen mit Offenen Posten, Lagerhaltung und Inventur, ein Modul für Bestellungen und Einkauf, ein Modul für Produktion, Stücklisten usw.

Unsere Warenwirtschaft eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen (kmu) im Einzelhandel, Großhandel, für Handwerker, Gewerbe und Dienstleister