Berichte und Auswertungen

Mit diesem ERP System ist es möglich, eine Vielzahl an unterschiedlichen Berichten und Auswertungen zur Darstellung von Umsätzen und Erträgen zu erstellen.

Umsatz 12 Monate

 

Umsatzauswertung aus dem Warenwirtschaftsystem

Beispiel einer Umsatzauswertung
Klicken Sie für eine größere Darstellung auf das Bild

Hinweis
Zusätzlich zu den hier aufgeführten Auswertungen und Berichten können Sie für mcn Commerce Standard und Professional das AddOn ReportXT erwerben. Report XT ist ein feingliedriges und mächtiges Auswertungstool.

Informationen zum AddOn ReportXT finden Sie hier:
Warenwirtschaft mcn Commerce ReportXT

 

Komfortable Umsatzauswertungen

Unserer ERP Software ermöglicht eine komfortable Umsatzauswertungen mit Darstellungen wahlweise nach Aufträgen und Kassenbelegen oder auch nach dem Vertriebszweig. Zusätzlich können hier Margen und Umsätze ausgegeben werden. Des Weiteren bieten die Umsatzauswertungen ein eigenes Feld für Bemerkungen, in welches man beispielsweise Hinweise für den jeweiligen Umsatz-Zeitraum eingeben kann. So lässt es sich auch später noch nachvollziehen, wie bestimmte Umsätze zustande gekommen sind oder man kann prüfen, ob der Umsatz durch externe Faktoren beeinflusst worden ist. Neben der Aufstellung des Umsatzes ist es auch möglich, die Kosten des Unternehmens einzutragen, um diese den Erträgen gegenüber zu stellen.

Umsatzauswertung

Klicken Sie für eine größere Darstellung auf das Bild

Gezielte Auswertungen durch Suchabfragen

Das ERP Programm bietet eine große Auswahl an verschiedenen Auswertungen zur Erfolgsanalyse. Mit diesen ist es möglich, durch spezielle Suchabfragen die auszuwertenden Datensätze sehr exakt auf diejenigen einzugrenzen, auf die gerade ein besonderes Augenmerk gelegt werden soll:

Möglich sind Übersichten nach Kunde und einzelnen Adressteilen, wie zum Beispiel Postleitzahl, Stadt oder Land, nach Termin der Wiedervorlage sowie dem betreuenden Mitarbeiter oder auch Auftrags- bzw. Lieferstatus, nach Art des Dokuments, bei dem es sich beispielsweise um eine Rechnung oder Leihstellung handeln kann, oder auch nach Kategorie, die die Varianten Online, Firma und Privatkunde umfasst, aber auch frei definiert werden kann.

Zusätzlich lassen sich die auszugebenden Zeiträume frei wählen. Angezeigt werden bei den Umsatzauswertungen sowohl Zwischensummen, als auch Endsalden. Rechnungen und Gutschriften können entweder nach Datum des Dokuments oder auch nach Datum der Datensatzerstellung dargestellt werden. Diese verschiedenen Abfragen können auf vielfältige Weise miteinander kombiniert werden.

Auswertungen Finanzwesen

Für unterschiedliche Auswertungen zum Finanzwesen ermöglicht dieses Warenwirtschaftsprogramm die Anzeige von Listen mit offenen Posten, von Listen nach Mahnstufen, die Darstellung von Gesamtmarge oder Gesamtumsatz oder auch eine Auswertung nach den Zahlungsbedingungen. Auch hier lassen sich beliebige Zeiträume auswählen, die angezeigt werden sollen.

Umsatz Auswertung

Klicken Sie für eine größere Darstellung auf das Bild

Mitarbeiter Auswertungen

Für die Erfolgsanalyse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es ebenfalls vielfältige Auswertungsmöglichkeiten im ERP System. Hier lassen sich zum Beispiel die erzielte Marge und der Umsatz für jeden einzelnen Mitarbeiter und jede einzelne Mitarbeiterin in einem frei wählbaren Zeitraum anzeigen. Dieses Ergebnis kann man dem von anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in dem gleichen Zeitraum gegenüberstellen, um beide unmittelbar miteinander vergleichen zu können.

Umsatz Auswertung nach Mitarbeiter

Klicken Sie für eine größere Darstellung auf das Bild

Des Weiteren lassen sich mit dem ERP System Provisionen sowohl für externe Vermittler, als auch für kundenbezogene Betreuer und Verkaufsabschlüsse darstellen. Auch diese Auswertungen können nach beliebigen Zeiträume erstellt werden.

Produktbezogene Analysen

Zur detaillierten Analyse können Sie produktbezogene Auswertungen durchführen. Dies ist für jeden Unternehmer besonders interessant, da er anhand dieser Berichte genau herausfinden kann, welche Produkte oder Dienstleistungen gut nachgefragt werden und welche weniger. Auch die Fragen, welcher Vertriebszweig von einer bestimmten Warengruppe die meisten Produkte verkauft oder welche Produkte wiederum von welcher Kategorie von Kunden gekauft werden, lassen sich mit diesen Analysen beantworten.

Dies wird durch die verschiedenen Auswertungen nach Aufträgen und Kassenbelegen, nach Artikelkategorie, Warengruppe oder Katalog oder nach Kategorie des Datensatzes, wie zum Beispiel Online, eBay oder auch weiteren frei definierbaren Gruppen ermöglicht.

Artikel Umsatz Auswertung

Erstellen Sie Berichte für Ihre Artikel -
Klicken Sie für eine größere Darstellung auf das Bild

Summen und Saldenlisten

Schließlich gehören zur umfassenden ERP Software auch Summen und Saldenlisten. Hier ermöglicht es das System, sich eine Liste der monatlichen Rechnungen und Gutschriften anzeigen zu lassen. Diese können anschließend direkt in die Buchhaltung übernommen werden, sodass ein einzelnes Buchen aller Beträge entfällt.

Die monatlichen Kassenumsätze lassen sich ebenfalls auflisten, wobei diese nach Zahlungsweisen aufgeteilt werden können. Schließlich lässt sich mit dem ERP Programm auch die Mehrwert- bzw. Umsatzsteuer darstellen. Diese kann getrennt nach Sätzen oder auch für jeden Monat, jedes Quartal oder jedes Jahr ausgegeben werden.

Hinweis iPad: Die iPad Version von mcn Commerce unterliegt aufgrund des Betriebssystems, der Bauart und der Prozessorgeschwindigkeit einigen Beschränkungen gegenüber der Desktop Version. Hier finden Sie eine Übersicht über die System Voraussetzungen für den Einsatz der Warenwirtschaft auf dem iPad: iPad Unterstützung

Hinweis PDF Erstellung (nur Einzelplatz Version): Die direkte Erstellung von PDFs ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur mit FileMaker Vollversion oder iPad möglich. Anwender mit der Einzelplatzlizenz Versionen erstellen PDF-Dokumente unter Mac OS X über die eingebaute PDF Funktion im Druckdialog, unter Windows über einen PDF-Writer (nicht im Lieferumfang enthalten)

Cloud Server: ERP System mcn Commerce als Online Warenwirtschaft / Faktura mit eigenem Cloud Server und Clients für macOS, Windows und iPad . Hier finden Sie weitere Informationen: Online ERP System in der Cloud

mcn Commerce ist eine Warenwirtschaft für Apple Mac OS X und ein Warenwirtschaftssystem für Windows, außerdem ist eine iPad (iOS) Unterstützung enthalten. mcn Commerce enthält Software für den Handel, ein komplettes Kassen System / eine Kassensoftware, sowie eine Schnittstelle zu Shopware Online Shops bzw. eine Anbindung an Oxid und Gambio Online Shops. Unsere Warenwirtschaft kann wahlweise als ERP Programm lokal auf dem Apple Mac OS X bzw. Windows Rechner oder als ERP System für Netzwerk auf einem Cloud Server installiert werden.

Darüber hinaus bietet mcn Commerce Funktionen für die Fakturierung (Rechnung schreiben), ein integriertes Mahnwesen mit Offenen Posten, Lagerhaltung und Inventur, ein Modul für Bestellungen und Einkauf, ein Modul für Produktion, Stücklisten usw.

Unsere Warenwirtschaft eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen (kmu) im Einzelhandel, Großhandel, für Handwerker, Gewerbe und Dienstleister