Stücklisten

Steigern Sie Ihre Umsätze durch attraktive Bundle Produkte mit der Stücklistenfunktion in den Standard und Professional Versionen. Die Stücklistenfunktion bietet Ihnen Möglichkeiten, die die meisten Online Shops nicht bieten: Ein tolles Sommerbundle oder eine besondere Produktkonfiguration, die Ihre Konkurrenz nicht bietet: Für den Kunden wird ein Bundle Produkt angeboten, im ERP System werden die einzelnen Komponenten gebucht.

Mit der Stücklistenfunktion können mehrere Artikel (Komponenten) zu einem Stücklisten-Artikel zusammengefasst werden. Der Stücklisten-Artikel ist ein eigenständiger Artikel mit eigener Produktbezeichnung und -beschreibung und eigenem Preis.

Klicken Sie für das YouTube Video auf das Bild
  • In Angeboten und Rechnungen erscheint der Stücklisten-Artikel
  • Im Lagerbestand werden die Komponenten gebucht
  • Besonders nützlich ist die Stücklistenfunktion für den Online Shop: Die meisten Online Shops bieten keine Stücklistenfunktion. Diese Funktion erhalten Sie durch mcn Commerce

Komponenten in der Stückliste eintragen

Im Artikelstamm erstellen Sie einen neuen Artikel und weisen diesem mehrere Komponenten zu. Geben Sie dem Bundle Artikel eine eigene Bezeichnung und einen Preis. Fertig.

Stücklisten im Modul Artikel
  1. Der Bundle Artikel hat eigene Produktbezeichnungen und -beschreibungen
  2. Im Stücklisten Portal werden die Komponenten eingetragen.
  3. Die Komponenten können in beliebiger Anzahl hinzugefügt werden
  4. Sie können auch Komponenten entnehmen. Der Lagerbestand wird dann bei der Berechnung (Rechnung/Kassenbeleg) dem Lagerbestand zu gebucht.
  5. Unter dem Portal wird die Summe des Einkaufspreises aller Komponenten berechnet.