Modul Verkauf

Angebote erstellen | Aufträge abwickeln | Rechnungen schreiben

In diesem ERP Modul werden Angebote, Rechnungen, Gutschriften usw. erstellt, sowie die Kundenbestellungen aus allen Online Shops in Aufträge umgesetzt.

Einen einfachen Auftrag anlegen

Klicken Sie für das YouTube Video auf das Bild

Der Lagerbestand wird bei der Auftragsabwicklung automatisch geführt und nicht vorrätige Artikel können direkt aus dem Auftrag mit einem Klick bestellt werden.

Die Auftragsabwicklung unterstützt ein verteiltes Arbeiten in mehreren Abteilungen (Vertrieb, Einkauf, Lager).

Zahlreiche Voreinstellungen im Datensatz des Kunden ermöglichen eine effektive Arbeitsweise.

Währungen und Steuer

In unserem ERP System können Sie beliebig viele Währungen und Steuersätze individuell bei jedem Kunden hinterlegen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Brutto / Netto Rechnungen

In mcn Commerce können Sie Rechnungen mit Bruttopreisen für Endkunden und mit Netto Preisen für gewerbliche Kunden ausgeben.

  • Die Preisausgabe kann bei jedem Dokument eingestellt werden
  • Im Modul Adressen können Sie einen Standardwert für jeden Kunden hinterlegen
  • In den Systemeinstellungen können Sie einen Standardwert für alle neuen Dokumente angeben

Preise und Rabatte

Das ERP System hat ein mehrstufiges Rabattsystem mit

  • Rabatten auf das gesamte Sortiment
  • Preisgruppen
  • Staffelpreisen und
  • individuellen Preisen für ausgewählte Artikel

Erstellen Sie individuelle Preislisten für Ihre Kunden, die sowohl Sonderpreise, als auch Preisgruppen-Rabatte enthalten.

Klicken Sie für eine größere Darstellung auf das Bild

Dokumentensprache beliebig definierbar

Für die Dokumente (Angebote/Rechnungen usw.) können Sie die Ausgabesprache (für Druck/PDF Erstellung) beliebig selbst definieren . Legen Sie ein eigenes Set an Bezeichnungen in jeder beliebigen Sprache an und weisen Sie die Sprache den Dokumenten zu.

  • Freie Definition aller Dokumenten Begriffe durch den Anwender
  • Definition eigener Sprachsets
  • beliebig viele Sprachsets, die für alle Dokumente abgerufen werden können
  • Individuelle Anpassung der Bezeichnungen (Rechnung/Invoice usw.) bei jedem einzelnen Datensatz
  • Sprache der Ausgabe Dokumente beim Kunden hinterlegbar

In diesem Video sehen Sie (ab 00:03:20), wie einfach Sie Ihre eigenen Sprachen definieren:

 

Provisionen

Über Provisionsabrechnungen erstellen Sie in der Standard und Professional Version der ERP Software die Abrechnung für Ihre internen Mitarbeiter und für externe Handelsvertreter.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Seriennummern und Chargen

Die Standard und Professional des ERP Systems enthalten ein flexibles System für Serien- und Chargennummern , das Ihnen ein einfaches Erfassen der Nummern im Wareneingang und eine einfache Zuteilung bei der Auftragskalkulation ermöglicht.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Drop Shipping / Streckengeschäft / Direkthandel

In der Auftragsabwicklung können Sie mit einem Klick Bestellungen an Ihre Lieferanten erstellen. Bei der Drop Shipping Funktion wird für jede Position die Lieferanschrift in die Position kopiert, so dass Sie Bestellungen für mehrere Aufträge an einen Lieferanten als Bestellsammler zusammenfassen können.

Wenn Sie Bestellungen aus Ihrem Online Shop erhalten, klicken Sie im Layout Einkauf Kommission nur noch auf den Button "Artikel bestellen" und alle Artikel des Auftrags werden auf die offenen Bestellsammler der Lieferanten verteilt.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Teillieferungen

Sie können beliebig viele Lieferscheine mit Teillieferungen für jeden Auftrag erstellen. Unsere ERP Software zählt mit und schlägt automatisch die noch offene Menge für den nächsten Lieferschein vor. In der Auftragsübersicht können Sie schnell sehen, welcher Auftrag noch nicht vollständig geliefert wurde.

Zahlungseingänge

Während Sie im Bereich Zahlungen die Zahlungseingänge buchen, können Sie bereits in der Auftragsübersicht sehen, welche Rechnungen noch offen sind und gegebenenfalls Mahnungen oder OP-Listen erstellen. Über die Funktion Zahlungseingänge automatisch buchen können Sie importierte Bankumsätze automatisch mit den offenen Rechnungen abgleichen lassen.

Sprache in Rechnungen und Gutschriften

Sie können für die Dokumente beliebige Sprachen selber definieren und auch für die Artikel können Sie Bezeichnungen und Beschreibungen in beliebigen Sprachen hinterlegen. Im Adressen Modul können Sie bei jedem Kunden einstellen, in welcher Sprache das Dokument und die Artikel ausgegeben werden

Workflow (Vertrieb/Einkauf/Lager)

Die Auftragsbearbeitung ist so aufgebaut, dass die Aufträge von einer Person oder von verschiedenen Abteilungen bearbeitet werden können.

  • verschiedene Abteilungen haben eigene Layouts zum Bearbeiten der Aufträge
  • Kommunikationssystem zwischen den Abteilungen
  • jeder kann jederzeit sehen, in welchem Status der Auftrag ist

Weitere Informationen finden Sie hier:

Umfangreicher Auswertungsbereich

In der Standard und Professional Version können Sie Umsatzauswertungen, Auswertung für Auftragspositionen und viele weitere Berichte erstellen.

  • verschiedene Abteilungen haben eigene Layouts zum Bearbeiten der Aufträge
  • Variable Zeiträume und Summenbildung
  • Eingabe der Kosten zur Gegenüberstellung
  • Auswertung nach Artikel, Zeitraum und Dokumentart (Kassenverkäufe, Internet, Kundenbestellungen)
  • Auswertung nach Zahlungsart
  • unbegrenzt freie Suchkriterien und Kombinationen für Auswertungen 

Weitere Informationen zu den Berichten und Auswertungen finden Sie hier:

 

Freie Profil- und Markierungsfelder

Jede Branche hat ganz spezifische Informationen, die Sie gern für eine strukturierte Auftragsabwicklung einsetzen würden.Unser ERP System bietet für diese Informationen 10 freie Profilfelder und 6 Markierungsfelder. Das besondere an diesen Feldern ist, dass Sie die Bezeichnung selbst definieren können. So können Sie Ihre Informationen selber zusammenstellen.

Durch Wertelisten stellen Sie Ihren Mitarbeitern vordefinierte Werte bereit, so dass alle die gleichen Formulierungen in die Felder eintragen und die Datensätze so einfach wieder zu finden sind.

Für die Auftragsabwicklung können Sie die Profilfelder z.B. für Informationen wie Versandart, Wahrscheinlichkeit (das ein Angebot zu einem Auftrag wird), Ursprung des Auftrags (eine bestimmte Messe, Telefonaktion usw.) usw. nutzen. In Verbindung mit dem AddOn ReportXT können Sie die Profilfelder für die Auswertung der Datensätze nutzen

  • 10 freie Profilfelder und 6 Markierungsfelder
  • Sie können die Bezeichnung der Felder frei wählen
  • für jedes Profilfeld können Sie eine Werteliste hinterlegen
  • Auswertung in Verbindung mit dem ReportXT AddOn

 

E-Mail aus der Auftragsabwicklung

Eine wesentliche Steigerung der Effektivität bei der Auftragsabwicklung bietet die Möglichkeit, E-Mails direkt aus dem ERP System zu schicken. So können Sie nach dem erstellen des Lieferscheins gleich eine Versandbenachrichtigung an Ihren Kunden schicken.

mcn Commerce bietet darüber hinaus den Versand von Angeboten, Rechnungen usw. als PDF direkt aus dem Drucklayout.

Erstellen Sie außerdem beliebige Textbausteine, um Angebote und Rechnungen mit zwei Mausklicks als PDF an Ihren Kunden zu senden:

  1. Textbaustein auswählen
  2. Button E-Mail anklicken

Fertig.

Unsere ERP Software erstellt in einem Durchgang ein neues E-Mail mit dem Dokument als PDF im Anhang und schickt dieses über Ihren Mailserver zum Kunden.

Funktionen Übersicht

  • Wiederkehrende Rechnungen (Abo, Miete, Leasing usw.) mit CronXT AddOn
  • Teilrechnungen
  • Sammelrechnungen
  • Duplizieren kompletter Dokumente mit allen Positionen
  • Lagerbestandsführung mit automatischer Lagerbuchung
  • automatisches Rabattsystem
  • Staffelpreise
  • Preisgruppen
  • Stücklisten
  • Provisionssystem für eigene und externe Verkäufer
  • Ausgabesprache (für Druck/PDF) beliebig definierbar
  • Beliebig viele Mehrwertsteuersätze
  • Erinnerungssystem zur Wiedervorlage für Auftragsdatensätze
  • Rechnungsnummern Schema einstellbar (Prefix, nächste Rechnungsnummer, Suffix)
  • Zugriffsrechte: Mitarbeiter können nur auf freigegebene Bereiche zugreifen
  • Artikel mit EAN-Code, Artikelnummer oder manuell anlegen
  • E-Mail Benachrichtigung Ihrer Kunden aus dem ERP System heraus
  • Textbausteine für die Dokumenten Ausgabe
  • 10 Profilfelder und 6 Markierungsfelder mit eigener Feldbezeichnung
  • E-Mail mit Angebot oder Rechnung als PDF direkt aus dem System
  • Effizient: Viele wiederkehrende Werte können in den Voreinstellungen und beim Adressdatensatz des Kunden gespeichert werden.

 

Zusammenfassung

mcn Commerce ist ein ERP System für Mac, Windows und iPad. Das Verkaufsmodul bietet überdurchschnittliche Funktionen für die professionelle Auftragsabwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Seriennummern und Chargen Funktionen ist einfach zu bedienen und ermöglicht auch die Suche nach den Seriennummern und Chargen.

Die Preise beim fakturieren werden aus speziellen Kundenpreise, Preisgruppen und Staffelpreisen berechnet und können als Brutto (B2C) oder Netto (B2B) Einzelpreise ausgegeben werden.

Angebote und Rechnungen lassen sich direkt aus dem Drucklayout der Auftragsabwicklung als E-Mail mit Textbausteinen und dem Dokument als PDF Anhang versenden (FileMaker Pro erforderlich).

Das ERP System unterstützt beliebig viele Währungen und beliebig viele Ausgabesprachen, da Sie beides selbst anlegen können.

Die Erfassung der Artikel in der Auftragsabwicklung erfolgt durch Scannen eines EAN Barcodes, Eingabe einer Artikelnummer oder Auswahl aus einer Ergebnisliste in der Artikelsuche. Für Boutiquen, Bekleidungshändler und auch andere Branchen, die viele Varianten eines Artikels anbieten, gibt es die Artikel Matrix Funktion, mit der gleich mehrere Artikel mit bestimmter Menge aus der Artikel Suchmaske auswählbar sind.

Für den Lebensmittelhandel (und andere Branchen) gibt es die Kombi-Artikel Funktion, mit der zu einem Artikel beliebig viele weitere Zusatzartikel automatisch in der Auftragsabwicklung hinzugefügt werden. So können auch Flaschenpfand und zusätzliche, produktbezogene Leistungen ohne zusätzlichen Aufwand berechnet werden.

Das ERP System ist als Einzelplatz- und Netzwerkversion erhältlich. Im Netzwerk können Mac OS X, Windows und iPad Systeme gleichzeitig eingesetzt werden.

Hinweis iPad: Die iPad Version von mcn Commerce unterliegt aufgrund des Betriebssystems, der Bauart und der Prozessorgeschwindigkeit einigen Beschränkungen gegenüber der Desktop Version. Hier finden Sie eine Übersicht über die System Voraussetzungen für den Einsatz der Warenwirtschaft auf dem iPad: iPad Unterstützung

Hinweis PDF Erstellung (nur Einzelplatz Version): Die direkte Erstellung von PDFs ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur mit FileMaker Vollversion oder iPad möglich. Anwender mit der Einzelplatzlizenz Versionen erstellen PDF-Dokumente unter Mac OS X über die eingebaute PDF Funktion im Druckdialog, unter Windows über einen PDF-Writer (nicht im Lieferumfang enthalten)

Cloud Server: ERP System mcn Commerce als Online Warenwirtschaft / Faktura mit eigenem Cloud Server und Clients für macOS, Windows und iPad . Hier finden Sie weitere Informationen: Online ERP System in der Cloud

mcn Commerce ist eine Warenwirtschaft für Apple Mac OS X und ein Warenwirtschaftssystem für Windows, außerdem ist eine iPad (iOS) Unterstützung enthalten. mcn Commerce enthält Software für den Handel, ein komplettes Kassen System / eine Kassensoftware, sowie eine Schnittstelle zu Shopware Online Shops bzw. eine Anbindung an Oxid und Gambio Online Shops. Unsere Warenwirtschaft kann wahlweise als ERP Programm lokal auf dem Apple Mac OS X bzw. Windows Rechner oder als ERP System für Netzwerk auf einem Cloud Server installiert werden.

Darüber hinaus bietet mcn Commerce Funktionen für die Fakturierung (Rechnung schreiben), ein integriertes Mahnwesen mit Offenen Posten, Lagerhaltung und Inventur, ein Modul für Bestellungen und Einkauf, ein Modul für Produktion, Stücklisten usw.

Unsere Warenwirtschaft eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen (kmu) im Einzelhandel, Großhandel, für Handwerker, Gewerbe und Dienstleister