Seriennummern

In der Standard und Professional Version des ERP Systems gibt es eine leistungsfähige Seriennummern Funktion. Ein durchdachtes Konzept sorgt für eine einfache Erfassung der Seriennummern beim Wareneingang und eine schnelle Zuteilung bei der Auftragserfassung.

Modul Artikel Übersicht - Warenwirtschaft | Mac OS X  | Windows

Klicken Sie für das YouTube Video auf das Bild
Seriennummern

Erfassen Sie die Seriennummern im Wareneingang oder im Artikelstamm. Farbige Markierungen weisen Ihre Mitarbeiter beim Wareneingang darauf hin, dass für den aktuellen Artikel Seriennummern erfasst werden müssen.

Sparen Sie Zeit, in dem Sie die Seriennummern per Barcode Scanner einlesen.

Für Ihren Kunden werden die Seriennummern in den Rechnungen und Gutschriften bei der jeweiligen Positionen aufgeführt.

Seriennummern im Auftrag

Nachdem die Seriennummern erfasst wurden, stehen sie sofort in der Auftragskalkulation der ERP Software zur Zuteilung bereit. Teilen Sie die Seriennummern entweder durch einfaches Klicken auf die Pfeile oder durch Einscannen per Barcode der Auftragsposition zu. Eine farbige Markierung sorgt dafür, dass Ihre Mitarbeiter die Zuteilung der Seriennummern bei der Auftragsposition nicht vergessen.

Zuteilung der Seriennummern in der Auftragskalkulation

Zuteilung der Seriennummern in der Auftragskalkulation

Seriennummer an der Kasse

Eine Besonderheit unseres ERP Systems ist die Seriennummern Funktion an der Kasse. Ihre Kassenmitarbeiter können die Seriennummern bei den Kassenpostionen mit einem Klick auf die Pfeiltasten zuteilen.

Seriennummer an der Kasse

Seriennummern suchen

Suchen nach Chargennummern und Suchen nach Seriennummern

Eine wichtige Funktion ist das Suchen nach Seriennummern. Wenn ein Kunde Ihnen eine Seriennummer nennt, möchten Sie schnell wissen, ob und wann der Kunde den Artikel bei Ihnen gekauft hat und ob er sich noch in der Garantie befindet.

Das ERP System hat eine Funktion zur Schnellsuche von Auftragspositionen. Geben Sie in der Schnellsuche einfach die Seriennummer ein und schon wird die Auftragsposition angezeigt, mit der der Artikel verkauft wurde.