Modul Einkauf

Das Modul Einkauf der Faktura Software ist mit den Modulen Artikel, Adressen und Verkauf verbunden. So können viele häufig anfallende Aufgaben automatisch ausgeführt werden.

Die wichtigsten Vorteile

  • Ein Buttonklick im Modul Verkauf erzeugt Bestellpositionen auf einmal, auch bei unterschiedlichen Lieferanten
  • Bestellsammler
  • Datensätze zur Kontrolle des Wareneingangs direkt aus dem Einkaufsmodul
  • Bestellung in Fremdwährung
  • Bestellformular in beliebiger Sprache
  • Erfassung von Eingangsrechnungen für Kontrolle und anschließendem Export für den Steuerberater
  • Drop Shipping

Bestellung mit Positionen in Faktura für Apple Mac OS X, Windows und iPad

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung

Bestellung bei beliebig vielen Lieferanten direkt aus dem Auftrag

Mit einem Klick erstellen Sie im Modul Verkauf eine Bestellung im Modul Einkauf

  • für alle Artikel des Auftrags
  • bei beliebig vielen Lieferanten gleichzeitig

Beim Klick auf den Button wird für jeden Lieferanten, bei dem für diesen Auftrag Ware zu bestellen ist, ein neuer Bestellsammler erstellt. Falls bereits ein offener Bestellsammler für den Lieferanten vorhanden ist, werden die Artikel aus dem Auftrag hinzugefügt.

In der Bestellung wird außerdem eingetragen, für welchen Auftrag die in der Bestellung befindlichen Artikel sind.

Bestellsammler

Jede Bestellung in der Faktura Software, die noch nicht an den Lieferanten geschickt wurde, ist ein Bestellsammler. Bestellsammler haben den Vorteil, dass Sie verschiedene Bestellungen zusammenfassen können, um z.B. Mindestmengen zu erreichen oder einfach um eine Bestellung zu bündeln.

Ein Bestellsammler kann allerdings auch sofort an den Lieferanten geschickt werden, ohne dass verschiedene Aufträge gesammelt werden.

Bestellung in Fremdwährung oder Fremdsprache

In unser Faktura Software können Sie beliebige Währungen mit Umrechnungskursen hinterlegen. Für Bestelldokumente können Sie beliebige Fremdsprachen selber anlegen und definieren. So sind Bestellungen in Englisch und in US Dollar genauso möglich, wie Bestellungen bei spanischen Lieferanten oder der Einkauf in Australischen Dollar.

Drop Shipping / Streckengeschäft

Durch Markierung eines Feldes im Auftrag werden die Auftragspositionen als Drop Shipping Positionen im Einkaufsmodul angelegt. D.h. jede Position erhält die Empfänger Adresse, an die Ihr Lieferant die Ware schicken soll. Dadurch können auch mehrere Kundenbestellung auf einer Lieferantenbestellung zusammengefasst werden.

Zusammenfassung

Unsere Faktura Software richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (kmu), die besonderen Wert auf die Optimierung von Bestellprozessen legen, die administrativen Zeit kurz und die Kosten reduzieren wollen. Gerade in Verbindung mit Online Shop Systemen können alle Aufträge mit sehr wenigen Klicks in Bestellungen umgewandelt werden.