SkriptParameter mit CustomFunction übergeben

Gespeichert von FileMaker Entwickler am Mo, 03/16/2020 - 10:02

SkriptParameter mit CustomFunction übergeben

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie der FileMaker Entwickler bei einem Skriptaufruf gleich mehrere verschiedene Parameter an ein Skript übergeben kann.

Unsere bevorzugte Methode ist die Übergabe per Custom Function. Auch CustomFunctions gibt es verschiedene (siehe CustomFunctions bei Brian Dunning). Unsere Lösung besteht aus 2 CustomFunctions, die die Werte nach Werteschlüssel pKey und dazugehörigem Wert pValue in einer per Zeilenumbruch formatierten Liste übergeben: