SkriptParameter mit CustomFunction übergeben

Gespeichert von FileMaker Entwickler am Mo, 03/16/2020 - 10:02

SkriptParameter mit CustomFunction übergeben

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie der FileMaker Entwickler bei einem Skriptaufruf gleich mehrere verschiedene Parameter an ein Skript übergeben kann.

Unsere bevorzugte Methode ist die Übergabe per Custom Function. Auch CustomFunctions gibt es verschiedene (siehe CustomFunctions bei Brian Dunning). Unsere Lösung besteht aus 2 CustomFunctions, die die Werte nach Werteschlüssel pKey und dazugehörigem Wert pValue in einer per Zeilenumbruch formatierten Liste übergeben:

Datensatz beschreibbar

Gespeichert von FileMaker Entwickler am Di, 03/10/2020 - 10:32

Datensatz beschreibbar? (Schleife)

Als FileMaker Entwickler entwickelt man überwiegend für Kunden mit mehreren Arbeitsplätzen. Um eine fortlaufende Nummer pro Datensatz zu erzeugen, gibt es in FileMaker die Seriennummern-Funktion. Was aber, wenn ein Datensatz erst zu einem späteren Zeitpunkt eine Nummer bekommen soll, diese aber zwingend chronologisch (z.B. eine Rechnungsnummer) sein muss ? Was ist, wenn es mehrere Mandanten in der Datenbank gibt und jeder Mandant seinen eigenen Nummernkreis hat?

Doppelgleichfalle

Gespeichert von FileMaker Entwickler am Do, 03/05/2020 - 15:32

Die Doppelgleichfalle [==]

FileMaker stellt für die Suche verschiedene Operatoren zur Verfügung, mit denen der Anwender seine Suche spezifizieren kann. Aber auch der FileMaker Entwickler muss hin- und wieder Suchabfragen in seinen Skripten programmieren, z.B. um "jede Suche" der Anwender auf die Datensätze des "aktuellen Mandanten" zu begrenzen.