Gespeichert von FileMaker Entwickler am Di, 03/03/2020 - 10:55

Einblendmenü für Layoutwechsel und Funktionen

Seit einiger Zeit gibt es für uns FileMaker Entwickler, dank der Einführung von Card Windows in FileMaker 16, eine gute Möglichkeit, flexible Einblendmenüs in den Layouts zu platzieren, die an zentraler Stelle gepflegt werden.

Hier stellen wir unsere Methode vor: Ein leicht zu pflegendes Einblendmenü für Layoutwechsel und den Aufruf von Funktionen

SideMenu - FileMaker Entwicklung

 

 

Funktionsumfang

Als FileMaker Entwickler sollte man sich die Zeit nehmen, vor Beginn der Programmierung den jetzigen und den zukünftig möglicherweise erforderlichen Funktionsumfang festzulegen, um nicht an Grenzen zu stoßen, wenn die Funktion implementiert wurde. (siehe dazu den Punkt "Erweiterungsoptionen" unten)

Bei unserem Ansatz unterliegt man keinen Beschränkungen, da jeder Aufruf ein Scriptaufruf mit Parametern ist.

Vorteile

Die Vorteile unserer Lösung

  • Pflege der Menüeinträge an zentraler Stelle
  • Kopieren eines einzigen Buttons in ein Layout, um das Menü hinzuzufügen
  • Die Einträge können farbig (und anders) formatiert werden
  • Der Einzug kann für jeden Eintrag individuell festgelegt werden

Komponenten

Das Einblendmenü auf Cardwindow Basis braucht relativ wenige Komponenten und kann daher schnell in andere Lösungen übernommen werden:

Tabellen
SideMenu - FileMaker Entwicklung

Für das SideMenu ist dieTabelle SideMenu (ohne Verknüpungen) erforderlich. Die Felder können der Beispiel Datei entnommen werden.

Layouts

Jeder FileMaker Entwickler hat im laufe der Zeit seine eigene Struktur und Benennung der Komponenten entwickelt. Bei uns werden alle Layouts mit eckigen Klammern am Anfang und einer Kombination von 1 Buchstaben und 3 Zahlen unterschieden.

  1. [Y100] Side Menu Übersicht: Ein Layout zur Pfelge der Einträge des Menüs
  2. [Y110] Side Menu Overlay: Das Layout, das als Cardwindow in (bzw. über) den anderen Layouts eingeblendet wird
SideMenu - FileMaker Entwicklung
Skripte
SideMenu - FileMaker Entwicklung

Die Lösung kommt mit 3 kurzen Skripten aus:

  • 120-100 SideMenu Funktion ausführen: Führt die Funktion aus, wenn der Anwender im Card Window auf einen Menü-Eintrag klickt
  • 120-110 SideNav CardWindow: Wird beim Klick auf den Menü Button ausgeführt und öffnet das Card Window als Overlay im aktuellen Layout
  • 120-120 Funktion Menü Verteiler Funktion: Layout Aufrufe werden an das Standard Skript weitergeleitet, in diesem Skript werden alle Funktionen ausgeführt bzw. entsprechende Subskripte gestartet

 

Erweiterungsoptionen

Das Seitenmenü kann mit einfachen Mitteln erweitert werden. Beispiele:

  • Wenn mehrere, unterschiedliche Menüs erforderlich sind, kann ein weiteres Feld in die Tabelle SideMenu eingefügt werden, nach der die Datensätze beim Aufruf des SideMenu Cardwindows per Suchabfrage gefiltert werden.
  • Genauso kann ein Feld zur überprüfung "eigener Zugangsberechtigungen" für den Menüpunkt hinzugefügt werden

 

 

Mamtemic GmbH:
FileMaker Entwicklung, FileMaker Programmierung, Individuelle Datenbanklösungen, Speziallösungen, Web Applications, Auswertungen & Berichte, Außendienst Steuerung, Spezial Kalkulationen,Datenkonvertierung
FileMaker Development in Hamburg, Deutschland und Europa, FileMaker Consulting in Norddeutschland